Amethyst in Silber gefasst

Amethyst

Fassung in Sterlingsilber

Die Herkunft des Namens aus dem griechischen "amethystos" – „dem Rausche entgegenwirkend“ – drückt den alten Glauben aus, dass ein Träger von Amethyst gegen die berauschende Wirkung von Wein gefeit sei. Ob das auch bei bayerischem Bier hilft, wissen wir nicht, schaden kann ein solcher Anhänger aber in keinem Fall, da er zusätzlich auch vor Diebstahl schützen soll.

ArtNr.:
z1015
Folgen Sie unsTwitterFacebook
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Bitte haben Sie einen Moment Geduld